Kurze Biografie:


Ich wurde 1973 geboren und wuchs im Hausruckviertel in Oberösterreich auf. Schon als kleiner Junge war ich von den alten Fotografien meiner Eltern und Großeltern fasziniert. Die ersten Aufnahmen machte ich mit der alten AGFA Boxkamera meines Vaters. Ich war immer auf der Suche nach neuen Motiven die es Wert waren festgehalten zu werden. Im Alter von 24 Jahren konnte ich mir dann meine eigene Spiegelreflexkamera leisten die dann schnell durch digitale Kameras abgelöst wurde. Auf meinen zahlreichen internationalen Reisen wurde meine Leidenschaft immer wieder neu entflammt. Es macht mir nach wie vor sehr großen Spaß besondere Stimmungen und Eindrücke festzuhalten an die man sich beim Betrachten des Bildes immer wieder erinnern kann. Denn ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren!

Die letzten Jahre habe ich genutzt um mich im Bereich der Fotografie fortzubilden. Ich habe immer wieder Kurse und Workshops bei renommierten Fotografen besucht. Unter anderem bei Oliver Bader, Michael Schnabel und Werner Harrer in der Linzer-Fotoschule. Dabei habe ich meine Liebe zur Portraitfotografie entdeckt. Den jedes Bild erzählt seine eigene Geschichte. Mit meinen Mitteln versuche ich immer beste Ergebnisse zu erzielen. Einen Menschen so zu zeigen wie er zum Zeitpunkt der Aufnahme war, das ist mein Ziel. Dazu gehören natürlich auch die digitale Entwicklung und die Retusche eines Fotos.